Fehlzeitenrechner

Gewinnen Sie erste Anhaltspunkte über Produktivitätsverluste aufgrund von Krankheit und das mögliche Steigerungspotential in Ihrem Unternehmen.

Zur Ermittlung der Kosten benötigen Sie

    • die Anzahl der Mitarbeiter*innen
    • den aktuellen Krankenstand pro Mitarbeiter*in in ihrem Unternehmen oder Ihrer Abteilung

Sind keine Daten verfügbar?

Gerne erstelle ich Ihnen eine Analyse mit den aktuellen Krankheitszahlen. Nehmen Sie hierzu mit mir Kontakt auf. Ich melde mich umgehend bei Ihnen.




Krankenstand der Branchen der BKK 2017 (Anhaltspunkt)

BrancheKrankheitstage/Jahr
Wasserversorgung, Abwasser- und Abfallentsorgung 24,3
Gesundheits- und Sozialwesen 19,3
Baugewerbe 18,8
Verarbeitendes Gewerbe 18,2
Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden 17,9
Handel, Instandhaltung und Reparatur von Kfz 17,1
Gastgewerbe 16,4
Energieversorgung 15,5
Land- und Forstwirtschaft, Fischerei 14,9
Finanz- und Versicherungs­dienstleistungen 13,7
Information und Kommunikation 10,6
Quelle: Dachverband der Betriebskrankenkassen; Branchenauswahl, Krankheitstage, Kalendertage mit Ärztlichem Attest

**Quelle: Bundesanstalt für Arbeitsschutz (Baua) Volkswirtschaftliche Kosten durch Arbeitsunfähigkeit 2017. Ausfall an Bruttowertschöpfung pro Arbeitsunfähigkeitstag in Euro bezogen auf die jeweilige Branche.